Too Cool for Internet Explorer

Melbourne Cup

Flemington RacecourseAm ersten Dienstag im November ist es wieder soweit: “The race that stops the nation” heißt das berühmteste aller australischen Pferderennen schlicht und ist gleichzeitig dass höchstdotierte Handicaprennen der Welt. Je nach Form und Güte des Pferdes werden die Tiere mit unterschiedlich hohen Gewichten belastet, sodass, zumindest theoretisch, alle Siegchancen besitzen. Das entspricht dem australischen Selbstverständnis von Chancengleichheit. Das macht den Cup so unberechenbar - und gleichzeitig reizvoll.
In Victoria ist an diesem Tag ausser Pubs und Wettbüros alles geschlossen. Rund drei Millionen Wetten werden wohl abgeschlossen und ca. 100.000 Zuschauer pilgern zur Rennbahn in Flemington.
Eigentlich gilt der offizielle Feiertag nur für den Bundesstaat Victoria, aber im übrigen Land arbeitet am Nachmittag ebenfalls niemand.

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.

Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: